Wir sind der Meinung, dass unsere Arbeit wichtig und wertvoll ist. Deshalb haben wir diese Leitsätze formuliert - 10 Prämissen als Grundlage für unsere Arbeit mit den Menschen. Sie sollen uns führen, aber auch daran erinnern, uns immer wieder neu zu hinterfragen und zu prüfen.

Wir gehen auf unsere Bewohner zu und rücken sie in den Mittelpunkt unserer Arbeit

Wir achten die Würde und die Selbstbestimmung unserer Bewohner und betreuen sie nach individuellen Pflegeplanungen. Dabei berücksichtigen wir ihre Lebensgewohnheiten und Lebenserfahrungen sowie moderne Pflegekonzepte. Ziel ist die bestmögliche Pflege und Versorgung im Rahmen der vorgegebenen Möglichkeiten.

Wir beziehen die Angehörigen mit ein

Die Angehörigen unserer Bewohner haben Anteil an den Entscheidungen und an der Gestaltung der Betreuung, soweit dies die jeweilige Situation zulässt. Wir informieren sie regelmäßig bei unseren Angehörigenabenden. Ihre Kritik und ihre Anregungen sind uns wichtig, wir bearbeiten diese Hinweise offen und systematisch, um uns ständig zu verbessern.

Wir fordern und fördern unsere Mitarbeiter

Wir erwarten, dass unserer Mitarbeiter Weiterbildungsmöglichkeiten wahrnehmen und dass sie wirtschaftlich und ressourcenschonend handeln. Solche Mitarbeiter können auf unsere Förderung zählen.

Wir nehmen unsere Mitarbeiter ernst

Wir verpflichten uns zu einem kooperativen Führungsverhalten. Dazu zählen die regelmäßige Information unserer Mitarbeiter, die fachliche Erläuterung von Entscheidungen und eine Gestaltung der Dienstpläne, welche die persönliche Situation der Mitarbeiter angemessen berücksichtigt.

Wir handeln wirkungsvoll und wirtschaftlich

Wir betrachten es als Teil unserer Verantwortung gegenüber unseren Kunden sowie den öffentlichen Kostenträgern, unseren Versorgungsauftrag auf Basis der verfügbaren Ressourcen wirkungsvoll und wirtschaftlich zu erfüllen. Wirtschaftlichkeit ist für uns Voraussetzung künftiger unternehmerischer Handlungsspielräume.

Wir fördern das Kostenbewusstsein jedes einzelnen Mitarbeiters

Ein begleitendes Controlling sowie ein Frühwarnsystem sichern die wirtschaftliche Balance des Unternehmens.

Wir brauchen unsere freiwilligen Helfer

Wir schätzen die Arbeit unserer AWO-Mitglieder und ehrenamtlichen Mitarbeiter, fördern die Zusammenarbeit mit ihnen und laden sie ein, aktiv mit uns die Betreuung unserer Bewohner zu gestalten und umzusetzen. 

Wir sind ein Teil unserer Umwelt

Wir gehen sparsam mit Ressourcen wie Wasser, Energie und Materialien um und berücksichtigen bei unseren Einkaufsentscheidungen ökologische Gesichtspunkte.

Wir lassen uns in die Karten schauen

Wir legen unsere Arbeit in fachlicher und finanzieller Hinsicht gegenüber allen Anspruchträgern offen dar und unterstützen diese bei der Ausübung ihrer Aufsichtsfunktionen.

Wir mischen uns ein

Wir verstehen uns als Teil unseres sozialen Gemeinwesens und bringen eigene Positionen und Gestaltungsvorschläge ein. Wir praktizieren in unseren Belangen eine aktive Öffentlichkeitsarbeit und führen entsprechende Veranstaltungen durch, so dass die Anliegen der älteren Menschen in der Gemeinde besser verstanden werden.

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation