Die Aktionswoche vom 16. bis 24. Juni 2018 steht unter dem zentralen Motto „Echtes Engagement. Echte Vielfalt. Echt AWO."      

Die Arbeiterwohlfahrt führt vom 16. bis 24. Juni 2018 gemeinsam mit ihren Jugendwerken ihre vierte Aktionswoche durch, um auf die vielfältigen Angebote der AWO aufmerksam zu machen. Bundesweit werden sich unter dem Motto „Echtes Engagement. Echte Vielfalt. Echt AWO.“ zahlreiche Einrichtungen von der Kita bis zum Seniorenwohnheim beteiligen und ihre Türen öffnen. Die AWO Bundesverband wird die Aktionswoche mit einem 30-Tage-Countdown einleiten: Ab dem 30. Tag vor Beginn der Aktionswoche wird in den Social-Media-Kanälen unter #echtawo jeden Tag eine tolle Veranstaltung oder ein Thema aus einer Gliederung vorgestellt.
Begleitet wird die Aktionswoche durch verschiedene Maßnahmen, welche ausführlich in der Handreichung vorgestellt werden. Vorschläge für verschiedene regionale Veranstaltungstypen bietet der überarbeitete  Aktionsleitfaden. Auch der Veranstaltungskalender will wieder gefüllt sein: Es wird gebeten diesen Kalender und den Blog wieder reichhaltig zu füllen und auf  Veranstaltungen hinzuweisen. Die Veranstaltungen werden auf der Landkarte angezeigt.
Wir freuen uns auf eine rege und engagierte Beteiligung  und bedanken uns für die Teilnahme und Unterstützung im Voraus. Wir sind gespannt auf die Ideen und Aktivitäten, die in diesem Jahr umgesetzt werden. Es ist wie immer die vielfältige hervorragende Arbeit vor Ort, die die AWO zu dem macht, was sie ist: Ein zugleich traditionsbewusster und innovativer Verband.
Für Rückfragen und Anregungen steht Frau Berit Gründler im AWO Bundesverband This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. sehr gern zur Verfügung.

1. Informationsbrief zur AWO Aktionswoche 2018 als PDF Datei

aktion2017bild      aktion2017bild3        

 

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation