"Heiße Nadeln gegen kalte Füße" - die AWO-Weihnachtsaktion

Unsere Weihnachtsaktion 2022: Gemeinsam mit den Tafeln sorgt die AWO dafür, dass Menschen, die es zunehmend schwerer haben, Heizkosten zu bezahlen, zumindest warme Socken bekommen. Und so wurden an vielen Orten im ganzen Land Stricker*innen gebeten, warme, selbstgestrickte Socken zu spenden. Der Erfolg überwältigt uns. Es müssen wohl an die 2000 Paar Socken sein, die wir weitergeben konnten. Aber auch Mützen, Schals, ja sogar Pullover und Decken. Beteiligt haben sich auch unsere Seniorenzentren! Das finden wir großartig und danken allen herzlich, die gestrickt haben oder sonst engagiert waren.

Gestern wurde in der SWR-Landesschau darüber berichtet. Der Beitrag befindet sich in der Mediathek und kann unter dem folgenden Link dort abgerufen werden:

AWO- Weihnachtsaktion: "Heiße Nadeln gegen kalte Füße"

 

 

 


 

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.