Natürlich ist die optimale medizinische Versorgung unserer Gäste eines unserer wichtigsten Anliegen. Ein dichtes Netz an Kooperationen mit Krankenhäusern, Ärzten und Apotheken verschafft uns hier größtmögliche Sicherheit. Wir haben hervorragende Kontakte zu den Krankenhäusern im Landkreis und erfahren so bereits vor einer geplanten Verlegung eines künftigen Bewohners in unsere Pflegeinrichtung, welchen besonderen Pflegebedarf es gibt und welche Wünsche auf uns und unsere Mitarbeiter zukommen.

So sind wir am Tag der Heimaufnahme optimal vorbereitet und verlieren keine Zeit mit bürokratischen Problemen. Selbstverständlich können Sie Ihren Arzt frei wählen, so dass auch Ihr bisheriger Hausarzt Sie weiterhin bei uns medizinisch betreuen kann

Schnell und reibungslos 

Eine eingespielte Benachrichtigungsroutine sorgt dafür, dass auch bei einem Notfall keine wichtige Zeit verloren geht. Alle ärztlichen Indikationsstellungen, d.h. die Neuverordnung oder Veränderung von Medikamentenverordnungenm setzen wir so um, dass Sie Ihre Medikamente schnellstmöglich erhalten. Dank vertraglicher Beziehungen mit mehreren Apotheken werden wir auch außerhalb der üblichen Ladenöffnungszeiten beliefert. Wir empfehlen unseren Gästen daher, uns die Besorgung ihrer Medikamente anzuvertrauen. Natürlich können Sie sich aber auch von einer Apotheke Ihrer Wahl beliefern lassen.

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation